"Wie im Film..."wie im film 2013

Mit Kinoplakaten, Scheinwerfergirlanden und dem Hinweis „The night of the stars" wurden die Jugendlichen zum Film-Wochenende (31.01.-02.02.2014) im Jugendhaus des Jugend-Klosters am Freitagabend empfangen. Dabei stand der amerikanische Film „Soul Surfer" im Mittelpunkt des Treffens, das von 17 Jugendlichen besucht wurde.

So ging es am Samstagvormittag zunächst noch einmal um die einzelnen Personen des Films, ihre Charaktereigenschaften, sowie die Überlegungen, wie jeder einzelne Teilnehmer von seiner Familie geprägt worden ist. Im weiteren Verlauf wurde zum Thema „Perspektivwechsel" gearbeitet, in dem einzelne Filmausschnitte mit Einzel- bzw. Kleingruppenarbeiten in Verbindung gebracht wurden. Im Mittelpunkt stand die Frage, ob durch eine veränderte Sichtweise, in bestimmten Situationen des Lebens, nicht manchmal aus einer negativen Erfahrung auch etwas Positives entstehen kann.
Am Samstagnachmittag konnten die jungen Leute ihre eigenen Erfahrungen zum Thema: „Glücklich sein" erarbeiten und einen eigenen kleinen Videoclip drehen. Der Abschluss des Nachmittages bildete die kreative Einheit, in der die Teilnehmer/-innen ein eigenes Andachtsbuch gestalteten.
Am Abend zog dann Hollywood-Atmosphäre ins Jugendhaus ein, als der rote Teppich ausgerollt wurde und die Teilnehmer/-innen mit den Teamern in schicker Kleidung an den Fotografen des Hauses vorbei zogen.
Die anschließende Oscarverleihung wurde gebührend mit einem leckeren Buffet zelebriert und zwei weitere Filme bereicherten das Abendprogramm.
Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Gottesdienstvorbreitung und -gestaltung. Dabei wurden noch einmal die eigenen Videoclips gezeigt, eigene Fürbitten formuliert und als „Give-Away" eine Autogrammkarte an alle Jugendlichen und Teamer verteilt.

Nächste Veranstaltungen